Logo
Robert Wenner
Nachfolgeregelung / Unternehmensverkauf
Fast ein Drittel aller deutschen Mittelständler steht vor der Aufgabe, einen geeigneten Nachfolger aus der eigenen Familie zu finden. Vielen Jung-Unternehmern und Nachfolgern fällt es jedoch schwer, sich neben dem starken Elternteil gegenüber Mitarbeitern und Kunden freizuschwimmen und durchzusetzen.
Wenn klare Absprachen und Vereinbarungen unter des Coachings eines neutralen und externen Beraters eingehalten und begleitet werden sollen, sorgen die Berater der Robert Wenner GmbH für die Erreichung und Sicherung der langfristigen Ziele. Und machen den Nachwuchs zukunftsfit.
Insbesondere bei einer Unternehmensnachfolge durch Dritte, stellt sich für den Inhaber die  Frage, zu welchem Wert er sein Lebenswerk kapitalisieren kann und wie ein Käufer zu finden ist. Die angestrebte Kaufpreishöhe des verkaufswilligen Unternehmers prüfen wir auf Realisierbarkeit – und begleiten den Unternehmer bei der Anbahnung und Abwicklung. Manch guter Deal hatte einen ausgezeichneten Berater.
Motivation & Variable Vergütungssysteme
Wenn Ihre Mitarbeiter unterhalb der möglichen Leistungsgrenze arbeiten oder Sie mit einem überdurchschnittlichen Krankenstand kämpfen, ist dies immer eine Frage mangelnder Motivation. Neben diesen Fällen ist die Einführung leistungs-bezogener Lohnbestandteile einer der möglichen Schritte für mehr Erfolg.
Wie diese Entlohnungskriterien, die noch dazu ergebnisneutral sind, da sie ja nur bei Erreichung zur Auszahlung kommen, im Detail aussehen können, erörtern wir in der Analyse – und setzen es dann in der Beratung in die Praxis um.